Assoziationskarten

Mit meinen Bildern konnte ich die Firma Neuland überzeugen: Jetzt gibt es die Motive als Assoziationskarten bei Neuland zu erwerben. Als freischaffende Künstlerin entwickelte Bärbel Stoeckermann experimentelle Hochdruckunikate (50x 70), aus diesen Assoziationskarten entstanden sind. Ihre Bildinhalte bewegen sich immer um dasselbe Thema: Beziehungsgefleckte unter Freunden, Arbeitskollegen, Familie und Partnerschaft. Im Zentrum stehen Kommunikation und Bewegungsmomente. Beim Betrachen der Bilder entstehen Geschichten aus dem eignen Erleben im Hier und Jetzt – vermischt mit Wünschen, Träumen und Visionen!

Hier sind die Assoziationskarten zu erwerben.

Advertisements